Vollzeitjobs.org

  • Vollzeit Jobs

    Jobbörsen und Stellenmärkte für Auszubildende - Akademiker und Handwerker

Vollzeitjobs

Die Zeiten, in denen Jobangebote ausschließlich im Anzeigenteil der Zeitung ausgeschrieben wurden, sind definitiv vorbei. Obwohl viele Arbeitgeber immer noch auf beide Wege setzen, also offene Stellen sowohl in Print- als auch in Onlinemedien veröffentlichen, gibt es auch eine ganze Reihe an Jobangeboten, die ausschließlich in Internet Jobbörsen zu finden sind. Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten!

Glücklicherweise erleichtern einem die clever programmierten Jobbörsen die Suche enorm: Denn zum einen gibt es hier zahlreiche, voreingestellte Kriterien, nach denen alle vorhandenen Jobangebote schnell und übersichtlich sortiert werden können. Von der Gehaltsvorstellung bis zum Standort (inklusive Umkreis-Suche), vom geforderten Bildungsabschluss bis zur Branche ist alles dabei. Wer nach ganz bestimmten Schlagwörtern suchen möchte, beispielsweise einer spezifischen Position, kann natürlich auch das tun. Zum anderen bieten viele Jobbörsen einen praktischen Benachrichtigungsservice: Sobald ein neues Stellenangebot eintrudelt, das den eigenen Wunschkriterien entspricht, dann wird man per Mail benachrichtigt. So kann man sich das tägliche Surfen sparen - und noch effektiver auf Jobsuche gehen.

Auch die Agentur für Arbeit bietet eine virtuelle Jobsuche an, an, die als Ergänzung zu den zahlreichen online Portalen in jedem Fall einen Blick wert ist.

Doch welche Jobbörsen sind nun überhaupt passend, um einen Vollzeitjob zu finden? Schließlich haben sich etliche Jobportale auf Studenten, Mini- und Gelegenheitsjobber spezialisiert. Als Faustregel gilt: Eine der großen, überregionalen und vor allem auch branchenübergreifenden Jobbörsen sollte in jedem Fall drin sein - über Meta-Suchmaschinen kann man ganz bequem mehrere Portale parallel durchsuchen. Hier sind wirklich alle Vollzeitstellen vertreten, die vom Handwerker bis zum Akademiker und vom Meister bis zum Ingenieur oder Informatiker (natürlich alle jeweils w/m) das passende Angebot bereithalten. Darüber hinaus lohnt aber auch der Blick in eine branchenspezifische Jobbörse, beispielsweise für Handwerker, Akademiker, BWLer oder Ingenieure.

Eine Übersicht über online Jobbörsen - unterteilt nach Jobart und Personenkreis - findet man auf der Seite Jobboersen-verzeichnis.de


Jobbörsen für: Freiberufler | Führungskräfte